Trainer{Profil}


Jutta Heller
Prof. Dr. Jutta Heller
Prof. Dr. Jutta Heller
Neuwerk 4
90547 Stein

Ansprechpartner:
Jutta Heller
 
 
   
Kontakt
Fon: 0911 27861770
Fax: 0911 27861771
Web: http://www.juttaheller.de
   
Kurzprofil
Ihre Expertin für individuelle und organisationale Resilienz.
       
  DETAILS
 
Ausbildung / Berufspraxis
 

Ausbildung:

Prof. Dr. rer. pol., Dipl.-Politologin

Lehre als Krankenpflegehelferin

NLP-Lehrtrainerin (Society of NLP international, Chris Hall)

Outdoor-Trainerin (Deutsche Sportschule Köln)

Autorisierte Trainerin für das persolog-Persönlichkeitsmodell (Persolog GmbH, Remchingen)

Systemische Organisations- u. Personalentwicklung (Institut für systemische Beratung, Wiesloch)

Business Coach (Metaforum International, Bernd Isert)

Großgruppenmoderation (frischer Wind, AG für Organisationsentwicklung, Schweiz)

Zertifizierte Professional Speakerin (German Speaker Association)

Berufspraxis:

1990-1998: Unternehmensberatung im Gesundheitssektor

1999-2002: Geschäftsführerin der Tera Train GmbH

2002-2010: Leitung heller process management

2011: Neupositionierung unter prof. dr. jutta heller

2006-2017: Professorin für Training & Business Coaching an der Hochschule für angewandtes Management in Erding

2007-2011: Dekanin der Fakultät Schlüsselqualifikationen, Hochschule für angewandtes Management in Erding

2011-2014: Leitung der Fakultät Wirtschaftspsychologie, Hochschule für angewandtes Management in Erding

2013-2017: Organisationsleiterin des jährlichen Coaching-Kongresses der Hochschule für angewandtes Management Erding

2014: Gründung des Instituts für Coaching-Qualität

seit 1990: freiberuflich als Trainerin, Beraterin und Coach


Mitgliedschaft in Verbänden
 

DVNLP

Gabal

GSA

Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.

Deutschsprachiger Dachverband für Positive Psychologie e.V.


Methoden - Methodenvielfalt, die Teilnehmer sowohl kognitiv als auch emotional aktiviert
 

- Ressourcenorientiertes Coaching

- Zielgerichtete Workshop-Moderation

- persolog-Persönlichkeitsmodell

- Training im Blended-Learning-Format

- Konzepte für Beratung, Training, Coaching


Prof. Dr. Jutta Heller – Expertin für individuelle und organisationale Resilienz
 
Jutta Heller steht für "Resilienz", dem Fachbegriff für innere Stärke. Die Dinge akzeptieren, wie sie sind, Eigenverantwortung übernehmen, seelische Widerstandskraft entwickeln: Das sind die Kernelemente ihres überzeugenden Konzepts. Die selbständige Beraterin führt seit über 25 Jahren Menschen aus unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich zu den eigenen mentalen Ressourcen. In Projekten und Trainings zeigt sich, dass Veränderungen immer dann zu Erfolg führen, wenn sie sinnhaft und gezielt gestaltet werden.

Prof. Dr. Jutta Hellers Philosophie beruht neben tiefen Kenntnissen des Themas auf eigenen biografischen Erfahrungen. Neben ihrer selbständigen Beratungstätigkeit ist sie Prodekanin der wirtschaftspsychologischen Fakultät an der Hochschule für angewandtes Management Erding. Zuvor war sie dort fünf Jahre Dekanin der Fakultät für Schlüsselqualifikationen. Weitere Kompetenzen hat sich Prof. Heller als ausgebildete NLP-Lehrtrainerin, systemische Beraterin, Business Coach und zertifizierte Rednerin erarbeitet.

Jutta Hellers Kerngebiet ist individuelle und organisationale Resilienz. „Wir fürchten uns vor Veränderung und nehmen oft viel mehr Nachteile und Schmerz in Kauf, wenn wir Veränderungen vermeiden“: Prof. Hellers Ansatz macht fit für Veränderungen, sowohl reaktiv als auch proaktiv, denn „dank unserer eigenen und eigentlichen Ressourcen ist alles Mögliche möglich.“

Bei hunderten von Trainings und Auftritten ist Jutta Hellers Resilienz-Ansatz bereits erfolgreich vermittelt worden. Nutzen Sie eine neue Perspektive, um in komplexen Situationen gelassener zu agieren und um sich selbst sowie Ihre Organisation nachhaltig und gesund aufzustellen.

Veröffentlichungen
 
Heller, J. (2017): So bin ich stark. Gut aufgestellt mit dem inneren Team. München: Kösel Verlag.

Heller, J. (6. Aufl. 2016). Resilienz. 7 Schlüssel für mehr innere Stärke. München: Gräfe und Unzer Verlag.

Heller, J. (2015): Das wirft mich nicht um. Mit Resilienz stark durchs Leben gehen. München: Kösel Verlag.

Heller, J. (2015): Resilienz. Innere Stärke für Führungskräfte. Zürich: orell füssli Verlag.

Heller, J. (2013). Lernen an Herausforderungen zu wachsen – Resilienztraining für Führungskräfte, in: Personalführung 12/2013, S. 56-64

Heller, J./Elbe, M./Linsenmann, M. (2012). Unternehmensresilienz. Faktoren betrieblicher Widerstandsfähigkeit. In: Böhle, F./Busch, S. (Hrsg.). Management von Ungewissheit. Bielefeld: transcript Verlag, S. 213-232.

Heller, J. (2012). Effektives Zustandsmanagement für Veränderungen in Unternehmen. In: Landsiedel, S. (Hrsg.). Landsiedel Kongress 2011. Wiesentheid, S. 147-155.

Lepold, M./Heller, J. (2009). Veränderungskompetenz. Definitionen, Maßnahmen und Methoden, Saarbrücken: VDM.

Heller, J./Tröster, D. (2009). Bildungscontrolling – Effektive Steuerung der Personalentwicklung. Saarbrücken: VDM.

   
  LEISTUNGEN
   
 

Körper / Geist / Seele

Schwerpunkt   Stressbewältigung
  
   

Management & Führung

Schwerpunkt   Führungskräftetraining
  
   
Schwerpunkt   Coaching und Beratung
  
   
Schwerpunkt   Change-Management
  
   

Kommunikation

Schwerpunkt   NLP
  
   
Schwerpunkt   Konfliktmanagement
  
   
Schwerpunkt   allg. Kommunikation
  
   

Coaching

Schwerpunkt   Führungskräfte Coaching
  
   
Schwerpunkt   Persönlichkeitsentwicklung