SEMINARDETAILS  


Interkulturelles Training Frankreich - Die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Franzosen erfolgreich gestalten

   
  Interkulturelles Training Frankreich: Trainings-Ziel

Frankreich ist ein starker Auslandsmarkt für Deutschland und beide Länder sind sehr eng miteinander verflochten.

Die geographische Nähe zu Frankreich kann zu dem Trugschluss führen, dass sich Deutsche und Franzosen in der Geschäftskultur und im Verhalten sehr ähnlich sind. Die Deutsch-Französische Zusammenarbeit erfordert dennoch Umdenken.

Französische Geschäftspartner haben oft andere Erwartungen als deutsche. Um in Frankreich erfolgreich zu agieren, ist es erforderlich die Mentalitätsunterschiede zu erkennen und zu verstehen.

Nur wer alle Aspekte der geschäftlichen Zusammenarbeit beherrscht, wird langfristig seine französischen Geschäftspartner und Kunden für sich gewinnen können.

In diesem Seminar erfahren Sie die kulturellen Unterschiede und wie Sie erfolgreich die Zusammenarbeit gestalten können. Sie lernen mit möglichen Konflikten lösungsorientiert umzugehen.
Interkulturelles Training Frankreich: Zielgruppe

Vorstände, Geschäftsführer, Exportmanager, Salesmanager, Key-Accounter sowie alle Fach- und Führungskräfte, die mit französischen Geschäftspartnern zusammenarbeiten und diese Zusammenarbeit verbessern wollen.
Interkulturelles Traing Frankreich: Trainings-Inhalte

Kulturelle Unterschiede erkennen
Das Eisberg-Modell
Deutsche und französische Grundwerte verstehen
Auswirkungen der Grundwerte auf die Zusammenarbeit
Mit Franzosen erfolgreich kommunizieren
Verhaltensweisen im Geschäftsleben
Unterschiede in der Kommunikation und in den Arbeitsprozessen
Informationsfluss
Führung in Unternehmen: Zwei grundverschiedene Führungsstile
Umgang mit dem Zeitmanagement
Aufbau und Pflege von persönlichen Beziehungen
Interkulturelle Missverständnisse und Konflikte erkennen und vermeiden
„Falsche Freunde“ in der Sprache erkennen
Bedeutung des Geschäftsessens
Beziehungsmanagement – Kontakte mit französischen Partnern richtig pflegen
…sowie weitere Themen nach Bedarf. Die genauen Inhalte, bzw. Schwerpunkte, werden nach Erhebung der Teilnehmerbedürfnisse auf die jeweiligen Hintergründe und Arbeitssituationen der Teilnehmer zugeschnitten.

Interkulturelles Traing Frankreich: Trainings-Methodik

Kurze Vorträge und Diskussionen
Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit
Fälle aus der Praxis
Erfahrungsbericht und Erfahrungsaustausch
Rollenspiele (bei geeigneter Gruppe und Zeitrahmen)
Begrenzte Teilnehmerzahl
2-tägiges offenes Seminar

Interkulturelles Traing Frankreich: Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für das 2-tägige Intensiv-Training beträgt pro Teilnehmer: Euro 1395,- zzgl. MWSt.

https://www.kesch-training.eu/seminar/interkulturelles-training-frankreich/

Interkulturelles Training Frankreich: Möglichkeit eines firmenspezifischen Inhouse-Trainings
Das Seminar kann auch als individuelle Veranstaltung für Ihre Firma durchgeführt werden. Die Schwerpunkte passen wir dann selbstverständlich Ihren Bedürfnissen und Ihrer Zielgruppe an.
Interkulturelle Trainings bieten wir weltweit in mehr als 40 Sprachen an.
   
 
   
DETAILS
   
 
Teilnehmerzahl
max. begrenzt
Kosten 1395 €
Termine
08.03.2018 - 09.03.2018 09:00 - 18:00 Uhr
Ort:Raum Frankfurt
Referent: KeSch Training International
 
   
IMPRESSIONEN
   
   
Anhang:
attachment International.jpg
   
WEITERE TEILE DIESES ANGEBOTS
   
   
ANBIETER
 
KeSch Training International
Hauptstr. 53
79348 Freiamt

Ansprechpartner: Peter Kempf
 
Kontakt:
Fon: 07645-916165
Fax: 07645-916166
Mail:
SEMINARE
dieses Anbieters
zu diesem Thema
   
ANBIETER
   
 
   
KONTAKT