TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Low Performer in Bewegung setzen 10.04.2012
  Low Performer wirken demotivierend auf ihr Umfeld und kosten Zeit und Geld. Ein Artikel im HR-Magazin vermittelt Tipps aus der Beratungspraxis, wie Vorgesetze durch Führungsinstrumente Low Performer in Bewegung setzen können.
  Einen Low Performer im Team zu haben ist in der Regel lediglich für den Low Performer selbst nicht problematisch. Welche Handlungsmöglichkeiten Führungskräfte in einem solchen Fall haben, fasst ein Artikel des aktuellen HR-Magazins zusammen.

Die Erfahrung aus der Praxis zeigt, dass Führungskräfte gut beraten sind, sich mit dem Thema Low Performance zu befassen, sobald es erste Anzeichen für die Schlecht- oder Minderleistung einzelner Mitarbeiter gibt. Es ist für alle Beteiligten besser, zunächst mithilfe führungspsychologischer Methoden auf den Low Performer einzuwirken. Eine Kündigung sollte dagegen erst als letzter und gut vorbereiteter Schritt in Erwägung gezogen werden.

Low Performance: Echte Gründe oder vorgeschobene Begründungen?

Erfahrene Führungskräfte suchen bereits bei den ersten Anzeichen für eine unterdurchschnittliche Leistung das klärende Gespräch mit dem Low Performer. In einem solchen Kritikgespräch wird der Mitarbeiter über die Punkte informiert, die nach Ansicht des Vorgesetzten verbesserungsbedürftig sind.

Darüber hinaus sollte im Gespräch herausgefunden werden, ob es echte Faktoren gibt, die zu der schlechten Performance führen oder ob der betreffende Mitarbeiter mit zweifelhaften Begründungen aufwartet und gar kein Interesse an einer Leistungssteigerung hat. Liegt die Ursache der Low Performance in der Person selbst oder in deren Arbeitsumfeld begründet, können in vielen Fällen Wege zu einer Steigerung der Performance gefunden werden.

Meilensteine zur Performancesteigerung setzen

Welche Lösungsmöglichkeiten es gibt, zeigt der Artikel anhand verschiedener Beispiele auf. Ist die Low Performance beispielsweise die Folge fehlender Fachkenntnisse oder Soft Skills, so können durch Personalentwicklungsmaßnahmen deutliche Verbesserungen erzielt werden.

Wichtig ist es, im Gespräch mit dem Low Performer für den anvisierten Lösungsweg klare Ziele und Zwischenziele für die Steigerung der Leistung zu setzen und deren Erreichen zu überprüfen. Ist beim Low Performer dagegen fehlende Motivation und Leistungsbereitschaft erkennbar, so muss er in letzter Konsequenz durch eine Abmahnung auf die Folgen seiner fehlenden Leistungsbereitschaft hingewiesen werden.

Download: Low Performance – was tun?

Der im Dezember 2011 im HR-Magazin erschienene Artikel Low Performance: Was tun? steht zum kostenlosen Download in PDF-Form zur Verfügung: http://io-business.de/veroeffentlichungen/fachartikel/

Für Führungskräfte, die auf der Suche nach weiterführenden Anregungen für den Umgang mit Low Performern sind, bietet die I.O. BUSINESS Unternehmensberatung und Training ein Führungskräftetraining zum Thema an.

Das Seminar "Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Low Performern" wird geleitet vom Trainerduo Erich Ziegler und Andrea Cichy. Es ermöglicht den moderierten Erfahrungsaustausch mit anderen Führungskräften: http://seminar-training.io-business.de/fuehrungskraefteseminar-schwierige-m

Kontakt:

I.O. BUSINESS® Unternehmensberatung und Training
Engelsstr. 6 (Villa Engels)
D-42283 Wuppertal
Tel: +49 (0)202 69 88 99-0
E-Mail: info@io-business.de
Internet: www.io-business.de
   
   
   
Eingestellt von*:   Gunther Wolf
Zugeordnet: FührungKategorieTeamführung
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
100565_11_12_27_Low_Performer_in_Bewegung_setzen.pdf attachment
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Christopher Lesko PREMIUM MEMBER 
Falkensee
Team hochkompetenter, erfahrener Berater & Trainer mit erstklassigen Referenzen. Näheres unter www.lesko.ch und der Website der PFERDEAKADEMIE BERLIN
 
Eike Rappmund PREMIUM MEMBER 
Weinheim
Selbst in Führung - erfüllt im Leben!
 
Walter Kapp PREMIUM MEMBER 
Nürnberg
upDATE – Gesellschaft für Beratung und Training: Als Vertriebsdienstleister mit Sitz in Nürnberg sind wir auf ganzheitliche Vertriebslösungen spezialisiert. Unsere Schwerpunkte sind “Consulting”, “Training”,
 
Anna Momber-Heers PREMIUM MEMBER 
Hamburg
acting! for .... leadership - Selbstführung in komplexen Systemen Support für Ihr Selbstmanagement, Ihr Selbstbewusstsein & Ihre Selbstwirksamkeit
 
Ines Schulz-Bücher PREMIUM MEMBER 
Berlin
Ines Schulz-Bücher, bewegt, begeistert und berät zu denThemen: Marketing und Vertrieb für Dienstleister; Interkulkulturelle Kommunikation (Asien)
 
Beatrix Noack PREMIUM MEMBER 
Berlin
Systemische Personal- und Organisationsentwicklung Beratung, Training, Coaching, Supervision Existenzgründung, Train the Trainer, Train the Coach
 
Peter-Claudius Engel PREMIUM MEMBER 
München
Sprecher und Schauspieler, Experte für Stimme
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Coaching-Wochenende für Frauen: Auszeit in der Natur und im Feuerschein.
Ein Wochenende Auszeit in der Natur: Gönnen Sie sich eine Pause vom Alltag, entdecken Sie Ihre Ressourcen (wieder) und lassen Sie sich in familiärer Atmosphäre im BIO-HOTEL KUNSTQUARTIER verwöhnen.
Offenes Seminar: Agiles Projektmanagement
Montag 22.01.2018 - Dienstag 23.01.2018 Dienstag 20.03.2018 - Mittwoch 21.03.2018 Montag 14.05.2018 - Dienstag 15.05.2018
Offenes Seminar: Agiles Projektmanagement
22.01.18-31.01.18 oder 20.03.18-21.03.18 oder 14.05.18-15.05.18
Neue Termine: Ausbildung Resilienzberatung (Start Oktober 2018)
Weiterbildung für Coaches, BeraterInnen und TrainerInnen zur Schärfung ihres Profils für die passgenaue Entwicklung von Maßnahmen zur Resilienzentwicklung von Einzelnen, Teams und Organisationen.


PARTNER
alle zeigen
NLP Institut Zürich Aeugst am Albis
 
NLP Institut Zürch
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs