TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Live e-Learning im virtuellen Klassenzimmer Wann ist der Einsatz von Echtzeit-Lerntechnologien sinnvoll? 26.01.2010
  "Lehren und Lernen im virtuellen Echtzeit-Klassenzimmer spart Zeit und Geld". Dies ist einer der häufigsten Gründe für den Einsatz derartiger Lerntechnologien. Aber diese Begründung greift zu kurz. Die Zeit- und Kosteneinspar
 

 

Um diese Frage zu beantworten, sind ein pragmatischer Blickwinkel einerseits und ein didaktischer Blickwinkel andererseits hilfreich.

 

Vom pragmatischen Standpunkt aus hat der Einsatz von virtuellen Echtzeit-Lerntechnologien vor allem die erwähnten wirtschaftlichen Gründe.

–         Es ist sehr leicht nachzurechnen, dass Live e-Learning im Vergleich zu Präsenzseminaren Reisekosten spart. Dies betrifft die direkten Reisekosten wie Bahnfahrkarten und Hotelübernachtungen, aber auch die indirekten Reisekosten, die durch Reisezeiten entstehen.

–         Trainings können schneller zur Verfügung gestellt werden. So können z.B. Vertriebsmitarbeiter rasch auf den neuesten Stand der Produktentwicklung gebracht werden, ohne dass sie ihren Vertriebsbereich verlassen müssen.

–         Durch Live e-Learning können in kurzer Zeit viele Lernende erreicht werden.

–         Die Abwesendheit vom Arbeitsplatz wird durch Live e-Learning auf die reine Trainingszeit reduziert.

–         Im Vergleich zum Lernen mit asynchronen Medien wie Lernheften, CDs, etc. ist die Quote der Kursabbrecher erfahrungsgemäß deutlich geringer.

Der Einsatz von Live e-Learning allein aus diesen pragmatischen Gründen ist häufig nicht erfolgreich. Der Grund für den Misserfolg liegt oft darin, dass Lernszenarien in das virtuelle Echtzeit-Klassenzimmer gelegt werden, die besser im Präsenztraining oder in asynchronen Lernumgebungen angesiedelt wären. Es müssen also auch didaktische Gründe für Live e-Learning hinzukommen, damit dieses Lernmedium den gewünschten Nutzen bringt.

–         Der Lernprozess erfordert Echtzeitinteraktionen zwischen den Lernenden und dem Online-Trainer.

–         Der Lerninhalt kann sehr anschaulich durch erläuterte Visualisierung und weniger durch das geschriebene Wort vermittelt werden.

–         Das Lernszenario beinhaltet Online-Vorführungen wie z.B. die Demonstration von Software-Funktionen und das Üben dieser Funktionen.

–         Die Teilnehmer tauschen sich untereinander aus, arbeiten miteinander und lernen voneinander.

–         Es ist notwendig, dass die Teilnehmer im Training anwesend sind, aber auf intensive persönliche Kontakte, wie sie durch Beobachtung der Körpersprache notwendig ist, kann verzichtet werden.

Erfolgreiches Live e-Learning setzt voraus, dass nicht nur die pragmatischen Gründen für den Einsatz virtueller Echtzeit-Klassenzimmer, sondern dass auch die didaktischen Gründe vorhanden sind. Sind diese Gründe nicht in ausreichendem Maße vorhanden, sollte man sich überlegen, ob nicht ein Präsenzseminar oder eine asynchroner Fernkurs geeigneter sind. Liegen diese Gründe jedoch vor und hat man sich für den Einsatz von Live e-Learning als alleiniges Lernszenario oder im Mix mit anderen Medien entschieden, ist der Online-Trainer gefordert. Es muss nun das Training so gestalten, dass der Nutzen tatsächlich realisiert werden kann.

 

Konrad Fassnacht

Geschäftsführer

 

FCT Akademie für innovatives Lernen GmbH

Görlitzer Str. 24

75031 Eppingen

 

http://www.fct-akademie.com

   
   
   
Eingestellt von*:   Konrad Fassnacht
Zugeordnet: Human Ressource ManagementKategorie
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Thomas Bottin PREMIUM MEMBER 
Oberasbach
Spezialist für Verkaufstraining und Telefontraining. Aktive Trainings die Ihnen helfen, Ihre Umsätze zu steigern und Neukunden zu gewinnen.
 
Lutz Herkenrath PREMIUM MEMBER 
München
Schauspieler und Managementtrainer, Experte für Medien/Präsentation
 
Susanne Goldstein PREMIUM MEMBER 
Köln
Mein Coaching- und Trainingsangebot richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Unternehmen und Einrichtungen, sowie Privatpersonen.
 
Jörn Schramm PREMIUM MEMBER 
Aulendorf
Excel und das ganze Office. Grundlagen bis VBA. Anspruchsvolle Schulungen + Workshops nach Ihren Vorgaben. Deutsch+Englisch. Am Menschen orientiert.
 
Thorsten Strauch PREMIUM MEMBER 
Wuppertal
EDV-Trainer Microsoft Project, Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook und Access)- 11 Notebooks für den Verleih vorhanden
 
Gabi Sandhoff PREMIUM MEMBER 
Groß-Zimmern
Lösungen für Ihre betriebliche Kommunikation
 
Anna Momber-Heers PREMIUM MEMBER 
Hamburg
acting! for .... leadership - Selbstführung in komplexen Systemen Support für Ihr Selbstmanagement, Ihr Selbstbewusstsein & Ihre Selbstwirksamkeit
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Coaching-Wochenende für Frauen: Auszeit in der Natur und im Feuerschein.
Ein Wochenende Auszeit in der Natur: Gönnen Sie sich eine Pause vom Alltag, entdecken Sie Ihre Ressourcen (wieder) und lassen Sie sich in familiärer Atmosphäre im BIO-HOTEL KUNSTQUARTIER verwöhnen.
Offenes Seminar: Agiles Projektmanagement
Montag 22.01.2018 - Dienstag 23.01.2018 Dienstag 20.03.2018 - Mittwoch 21.03.2018 Montag 14.05.2018 - Dienstag 15.05.2018
Offenes Seminar: Agiles Projektmanagement
22.01.18-31.01.18 oder 20.03.18-21.03.18 oder 14.05.18-15.05.18
Neue Termine: Ausbildung Resilienzberatung (Start Oktober 2018)
Weiterbildung für Coaches, BeraterInnen und TrainerInnen zur Schärfung ihres Profils für die passgenaue Entwicklung von Maßnahmen zur Resilienzentwicklung von Einzelnen, Teams und Organisationen.


PARTNER
alle zeigen
PEnetworx Hamburg
 
PEnetworx ist eines der führenden Personal- und Organisationsentwickler- Netzwerke in Deutschland.
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs