TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Unternehmen mit variabler Vergütung steuern 13.02.2014
  Unternehmen mit variabler Vergütung steuern soll Erfolge sichern und Mitarbeiter motivieren. Wie dies gelingt, ist Thema eines Entscheider-Seminars in München und Hamburg im Mai 2014.
  Unternehmen mit variabler Vergütung steuern ist in vielen Betrieben ein seit Jahren genutztes Instrument, das jedoch nicht selten Abnutzungserscheinungen aufweist. Welche Weiterentwicklungen es auf dem Gebiet variabler Vergütung gibt und wie ein in die Jahre gekommenes Vergütungssystem wieder zu einem motivierenden Anreizsystem umgestaltet wird, ist Thema in den Entscheider-Seminaren in München und Hamburg.

Als Unternehmensberater kennt der Referent Gunther Wolf den Spagat, den viele Führungskräfte jedes Jahr erleben, wenn es darum geht, Ziele zu vereinbaren , die mit Vergütung verknüpft sind. In dem Entscheider-Seminar in München und in Hamburg lernen die Teilnehmer daher nicht nur unterschiedliche Ansätze kennen, um das Unternehmen mit variabler Vergütung zu steuern. Sie erfahren auch, wie es gelingt, dass Führungskräfte und Mitarbeiter die gleichen Ziele verfolgen und hierfür leistungsgerecht vergütet werden.

Fehlentwicklungen erkennen

Denn eines ist klar: Wenn zu niedrige Ziele vereinbart und an die variable Vergütung gekoppelt werden, kann das Ziel, das Unternehmen mit variabler Vergütung zu steuern, nicht erreicht werden. Und auch wenn zu niedrige Zielhöhen vorliegen, müssen bei Zielüberschreitung hohe Boni ausgeschüttet werden.

Es kann und darf nicht hingenommen werden, dass hohe Boni ausgeschüttet werden, obwohl trotz Zielerreichung kein Ertrag in ausreichender Höhe erwirtschaftet wurde, um damit die Ausschüttung zu finanzieren. Eine solche Vorgehensweise schmälert nicht nur den Gewinn des Unternehmens, es untergräbt auch die Motivation der Leistungsträger.

Systembedingte Fehler systematisch ausschließen

Diese und andere Fehler in manchen Systemen der leistungsbezogenen Vergütung beeinflussen auf längere Sicht in negativer Weise die Performance der Mitarbeiter und damit auch den Unternehmenserfolg. Viele Unternehmensverantwortliche sind sich dessen bewusst und suchen nach Alternativen, um derartige Fehlentwicklungen im Bereich der Zielvereinbarung und variablen Vergütung systembedingt auszuschließen.

Ziel ist es dabei, die motivierende Wirkung der Anreiz- und Steuerungssysteme Zielvereinbarung und variable Vergütung wiederherzustellen. Dies dient zudem der Wirtschaftlichkeit und der Kosten-Nutzen-Betrachtung aus Sicht der Führungskräfte.

Zieloptimierung und motivierende variable Vergütung

Mitglieder der Unternehmensleitung und Verantwortungsträger aus den Bereichen Personalmanagement, Finanzen und Controlling, die sich für 2014 vorgenommen haben, das Variable Vergütungssystem neu auszurichten, erhalten in dem Entscheider-Seminar alle hierzu notwenigen Informationen. Sie lernen auch das besonders motivierende System der Zieloptimierung kennen.

In München und Hamburg lernen die Seminarteilnehmer Instrumente kennen, mit denen sichergestellt werden kann, dass die vom Mitarbeiter gewählte Ausschüttungssumme bei Zielerreichung wirklich erfolgsbezogen ist. Dies schafft nicht nur größere Planungssicherheit, sondern gewährleistet auch, dass der Mitarbeiter den Erfolg, an dem er durch die variable Vergütung beteiligt wird, selbst mit erwirtschaftet hat.

Entscheider-Seminar in München und Hamburg

Interessenten, die das Unternehmen mit variabler Vergütung steuern und so auf Performance, Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit ausrichten wollen, sollten sich folgende Termine notieren: In München findet das Entscheider-Seminar am 06.05.2014 statt und in Hamburg in der Folgewoche am 13.05.2014.

Weitere Termine sind für den 03.06.2014 in Frankfurt, den 24.06.2014 in Leipzig, den 27.08.2014 in Hannover, den 16.09.2014 in Düsseldorf, den 23.09.2014 in Berlin sowie den 07.10.2014 erneut in Hamburg geplant.

Links:

- Inhalte des Entscheider-Seminars Zielvereinbarung und Variable Vergütungssysteme einführen und modernisieren
http://seminar-training.io-business.de/zielvereinbarung-variable-verguetung
- Das Fachbuch des Referenten Gunther Wolf zum Thema: Unternehmen mit variabler Vergütung steuern
http://variable-verguetung.de/leistungsgerechte-bezahlung-fachbuch/


Kompetenz-Center Variable Vergütung
Ein Projekt der I.O. BUSINESS® Unternehmensberatung
Engelsstr. 6 (Villa Engels)
D-42283 Wuppertal
Tel: +49 (0)202.69 88 99-0
E-Mail: info@variable-verguetung.de
Internet: variable-verguetung.de
   
   
   
Eingestellt von*:   Gunther Wolf
Zugeordnet: Consulting MethodenKategorie
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Alex Moder PREMIUM MEMBER 
Berlin
Alex Moder bietet Können und Wissen aus der Praxis für Sie in der Praxis durch mehr als 15 Jahre Erfahrung als erfolgreicher Unternehmer und Trainer.
 
Yvon Kavungu PREMIUM MEMBER 
Berlin
Y. Kavungu-Dozent im Bereich: CreO SolidWorks AutoCAD Architecture Autodesk Inventor MicroStation V8i CATIA V5 Revit Allplan
 
Thorsten Strauch PREMIUM MEMBER 
Wuppertal
EDV-Trainer Microsoft Project, Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook und Access)- 11 Notebooks für den Verleih vorhanden
 
Heribert Gillissen PREMIUM MEMBER 
Wuppertal
umgedacht. besser denken - besser leben. Wir beraten, coachen und trainieren. Wir wollen Menschen zu hoher Effizienz begleiten. www umgedacht.
 
Andre Tetzlaff PREMIUM MEMBER 
Köln
Seit über 15 Jahren Erfahrung als Trainer in EDV Seminaren. Zertifiziert als Microsoft Office Specialist Master Instructor (MMI)
 
Irmgard Gloatz PREMIUM MEMBER 
Hamburg
Training, Beratung und Coaching. Schwerpunkte: Potenzialanalyse, Assessment Center, Kommunikationsseminare, Teamentwicklung, Führungscoaching.
 
Dirk-Gerhard Heine PREMIUM MEMBER 
Oldenburg
Meine Schwerpunkte sind MS-MOC-Schulungen (MCSE), SQL Server 2005, SharePoint (WSS und MOSS 2007) sowie IBM Notes/Domino (R5-8).
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Besser telefonieren - für Handwerk, Einzelhandel, Dienstleister, Dienststellen (Neuerscheinung)
Im geschäftlichen Miteinander ist das Telefon immer noch einer der wichtigsten Kommunikationskanäle. In dem Buch stecken meine jahrzehntelangen beruflichen Erfahrungen mit telefonischen Services.
Buchneuerscheinung: "Service besser kommunizieren"
Serviceanbieter müssen sich heute nicht nur aufmerksamkeitswirksam am Markt zeigen, sondern auch wissen, wie sie Kunden erreichen und mit ihnen in Verbindung treten können.
Rhetorik Seminar München
Fünf mal pro Jahr veranstalten M. Pöhm das legendäre Rhetorik Seminar in München. Jetzt bald wieder…
Mario Mantese – Neue Hintergründe über einen angeblich Erleuchteten
Mario Mantese ist ein spiritueller Lehrer, der von sich behauptet seit einem Koma erleuchtet zu sein. Irgendetwas in seiner Biografie stimmt aber nicht


PARTNER
alle zeigen
Personaler Online Oberhausen
 
Personaler Online richtet sich an alle, die im Personalbereich beschäftigt sind.
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs