TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
FairPlay mit älteren Arbeitnehmern 13.07.2015
  Hamburg, 21. März 2014 – Jens Kujawa ist Demographie-Berater und Mitglied der Geschäftsleitung der Unternehmensberatung TPC GmbH in Hamburg. Nach Beendigung seiner Karriere als Nationalspieler im deutschen Basketball-Team und seinem Studiu
  Sie haben sich zum Demographie-Berater weiterbilden lassen. Wie bringen Sie Ihre neue Kompetenz in Ihrer Organisation ein?
Mit der Weiterbildung konnte ich unseren bestehenden Beratungsansatz optimieren! Das erfolgte durch die Erweiterung unserer Handlungsfelder, Verbesserung des Datenmaterials und zielgruppengenaueren Steuerung der Kundenansprache. Regionale Demographiedaten bereichern unser Informationsangebot für Unternehmen.

Sie sind Leiter Demographiemanagement bei der TPC GmbH. Was umfaßt Ihre Tätigkeit?
Wir beraten Unternehmenskunden bei der Ausrichtung und Umsetzung eines betrieblichen Demographiemanagements. Im Fokus steht die betriebswirtschaftliche Effizienz der eingesetzten Mittel.

Was verstehen Sie unter Demographiemanagement?
Betriebliches Demographiemanagement beschäftigt sich mit den Auswirkungen des demographischen Wandels im Unternehmen. Das primäre Ziel ist der Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.

Wie stellt sich der demographische Wandel in den Betrieben dar?
Die Unternehmen beschäftigen sich primär mit dem Produktivitätserhalt ihrer alternden Belegschaft und der Gewinnung von neuen Arbeitskräften. Die strategische Gesamtsteuerung des Themas gewinnt jedoch nach und nach an Priorität bei den Entscheidungsträgern.

In vielen Brachen, wie z.B. im Straßenbau, ist eine Erwerbstätigkeit im fortgeschrittenen Alter unzumutbar. Welche Möglichkeiten sehen Sie?
Ein Lösungsansatz besteht im langfristigen Aufbau eines paritätisch finanzierten Zeitwertkontos, was eine längere Teilzeit oder Vollfreistellung bei rentennahen Jahrgängen ermöglicht. Ein stärkerer Fokus auf Zusatzqualifikationen ermöglicht zudem Teilzeitarbeit.

Sie sind ein Spezialist für die Einführung von Zeitwertkonten. Ist dieses Personaltool für kleine und mittlere Unternehmen geeignet?
Wenn KMU die flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten von Zeitwertkonten erkennen, können diese in jeder Unternehmensgröße erfolgreich eingesetzt werden.

Nennen Sie ein Beispiel.
Zum Beispiel nutzt ein Unternehmen aus der IT-Branche mit 80 Mitarbeitern Zeitwertkonten als Bindungsinstrument für Fach- und Führungskräfte. Attraktive Zuschüsse des Arbeitgebers werden im Zeitablauf ratierlich dem Mitarbeiterkonto gutgeschrieben.

Haben Sie ein aktuelles Demographie-Projekt? Wie sieht dieses aus?
Ja, nach einem umfangreichen Audit wurden drei Teilprojekte unter unserer Beteiligung gestartet. Für das Unternehmen sind die marktgerechte Optimierung aller Benefits sowie die Einrichtung eines Zeitwertkontenmodells von hervorgehobener Bedeutung.

Herr Kujawa, vielen Dank für das Gespräch.
   
   
   
Eingestellt von*:   Leonora Fricker
Zugeordnet: Management & FührungKategorie
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
jens_kujawa_01.jpg attachment
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Dr.iur. Elisabeth-Maria van Heesch PREMIUM MEMBER 
Essen-Heidhausen
Tätigkeitsorte: Essen (Kanzleistammsitz) & Bad Tölz Dr. Elisabeth-Maria van Heesch Rechtsanwältin, Hochschullehrbeauftragte und Dozentin seit 1995
 
Inken Risse PREMIUM MEMBER 
Hamburg
Entscheidungs- und handlungsfähig sein ist das A&O der Führung. Nutzen Sie unsere Kompetenz und machen Sie sich das Leben leichter.
 
Thorsten Krings PREMIUM MEMBER 
Worms
Effektives Training hat eine klare Zielsetzung, an der sein Erfolg gemessen wird. Es setzt nicht nur auf den Wohlfühlfaktor, sondern fordert.
 
Augusto Yankovic PREMIUM MEMBER 
Weinheim
java c# oop ooa ood uml corba Schulungen
 
Heiner Diepenhorst PREMIUM MEMBER 
Berlin
Das Besondere: Ihre Mitarbeiter werden nicht nur besser, sie werden ihre Arbeit mit mehr Leichtigkeit und Bewusstheit über sich selbst vollbringen.
 
Michael Schütte PREMIUM MEMBER 
Cottbus
Auch ein Kieselstein bewegt einen ganzen Ozean. (B. Pascal)
 
Volker Castor PREMIUM MEMBER 
Koblenz
Bankfachwirt, Diplom-Betriebswirt (FH), freiberuflicher Dozent und Trainer seit 1994 sowie Fachautor (Begleitbücher, Skripte, Foliensätze) seit 1999
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Rhetorik Seminar München
Fünf mal pro Jahr veranstalten M. Pöhm das legendäre Rhetorik Seminar in München. Jetzt bald wieder…
Mario Mantese – Neue Hintergründe über einen angeblich Erleuchteten
Mario Mantese ist ein spiritueller Lehrer, der von sich behauptet seit einem Koma erleuchtet zu sein. Irgendetwas in seiner Biografie stimmt aber nicht
Coaching-Wochenende für Frauen: Auszeit in der Natur und im Feuerschein.
Ein Wochenende Auszeit in der Natur: Gönnen Sie sich eine Pause vom Alltag, entdecken Sie Ihre Ressourcen (wieder) und lassen Sie sich in familiärer Atmosphäre im BIO-HOTEL KUNSTQUARTIER verwöhnen.
Offenes Seminar: Agiles Projektmanagement
Montag 22.01.2018 - Dienstag 23.01.2018 Dienstag 20.03.2018 - Mittwoch 21.03.2018 Montag 14.05.2018 - Dienstag 15.05.2018


PARTNER
alle zeigen
Personaler Online Oberhausen
 
Personaler Online richtet sich an alle, die im Personalbereich beschäftigt sind.
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs