TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Volkhard Vogeler
Vogeler AG

Vogeler AG

Dipl.-Inf. Volkhard Vogeler
Blütenstrasse 35
90480 Nürnberg

Ansprechpartner:
Volkhard Vogeler
 
 
   
Kurzprofil
Dienstleistungen und Seminare rund um die IT - von Ausschreibungen, Entwicklung, Schulung und Verteilung - wir haben zu alles etwas zu sagen.
   
Kontakt
Fon: +49(911) 5063463
Mobil: 0172 9002474


AKTIVITÄTEN    
     
Meine Seminare   Meine News
   
Team Foundation Server in HH
Crystal Reports und Crystal Reports Server
 
   
     
Meine Fachartikel   Sie finden...
   
 
Meine Angebote:
Dozenten-Börse
     
   
     

       
 

Profil

 
  Qualifikation Tätigkeitsbereiche Ø      Weiterbildung zum öffentlich vereidigten und bestellten Sachverständigen in EDV Ø      Coaching / Schulung / Training Ø      Vorbereitung auf Zertifizierungen Ø      Software-Entwicklung / Programmierung Ø      Beratung / Consulting Ø      Projektleitung / Organisation / Koordination Ø      Administration / Support Ø      Qualitätssicherung / Test Ø      Dokumentation Ø      Fachlicher Schwerpunkt:
Schulung, EAI-Beratung, Systemtechnik, Prozeßberatung, UML, OO, IT-Architektur, ITIL Ø      Gutachtenerstellung und Sachverständigungen für EDV Erfahrung Ø      eCommerce / eBusiness Ø      Verzeichnisdienste Ø      Analyse, Design, Implementierung, Test, Wartung Ø      Proof-of-Technology/Concept Ø      Re-Design, Re-Factoring und Re-Engineering Ø      Multi-Tier-Architektur Ø      Clustering-Technologien Ø      IT-Sicherheit nach BSI-Standard Ø      Full-Life-Cycle Entwicklung Ø      Produktpräsentation Ø      Einkauf / Verhandlung / Preisgestaltung Ø      Message Queuing Systeme Fortbildung Ø      IfS: Compact Seminar zur Einführung in die Sachverständigentätigkeit Ø      IfS: Aufbau und Inhalt eines Sachverständigengutachtens Ø      IfS: Internationale außergerichtliche Streitschlichtung durch Sachverständige - Zertifikationslehrgang Mediation Branchenerfahrungen Banken, Versicherungen, Einzelhandel, Großhandel , Telekommunikation, Dienstleistung , EDV, Industrie, Logistik, HighTech, Elektroindustrie, Energieversorger Kenntnisse Methoden / Tools Itil, UML, OOA, OOD
Visual Modeler, MS-Visual Source Safe Visual Studio, Visual Studio Dot Net, Jbuilder, Rational, Visio Programmiersprachen, Standards,
Entwicklungsumgebungen, Klassenbibliotheken
Algol, Assembler, Basic, C, C++ (MSVC,GCC), Clipper, CORBA IDL, dBase, Delphi, Forth, Java, JavaScript, Lisp, Lotus Notes Script, Makrosprachen, Modula-2, Pascal, PL/SQL, Powerbuilder, Prolog, Scriptsprachen, Smalltalk, Superbase unter Windows, TeX, LaTeX, ToolBook (OpenScript), Xt, Motif, VB.NET, C# Datenbanken, TP-Monitore Access, BDE, DAO, JDBC, Lotus Notes, MS SQL Server, mSQL / mySQL, ODBC, Oracle, Paradox, SQL, Superbase, Sybase, xBase Kommunikation Internet, Intranet, Public Networks Message Queuing (IBM MQSeries, MS MQS, JMS) NetBeui, NetBios, TCP/IP RPC, RS232, SMTP, SNA, SNMP, UUCP, Voice over IP, Winsock Betriebssysteme        Novell, OSF/Motif, RTOS (Real Time OS), Solaris, Unix, Linux, Microsoft Betriebssysteme, Novell R5, Linux, Radisys OS-9 Anwendungen / Serverprodukte Microsoft-Produkte Internet Information Server, System Management Server, Internet Service Acess, Proxy, SharePoint, Projectserver, Exchange, SQL, Software Update Service, SiteServer, eCommerce Server, Contentmanagement Server, Customer Relations Management Server MS Visual Interdev, MS Visual Studio, MS Visual Studio .Net, MS Office, MS DotNet, MS Transaction Server Sonstige Oracle , Lotus Notes, MQSeries Standards (D)COM+, TAPI, CTI, X400, x500, LDAP, XML, XSLT, Verzeichnisdienste, Active Directory, Corba, TCP/IP (auch SMTP, HTTP, NNTP etc.), WebServices Vorträge Ø      Verwendbarkeit von WebServices heute
05.12.2002, BitKom, Berlin Ø      Development and Deployment of CRM
23.10.2002, ICT 2002 Moskau Ø      Entwicklung und Einführung von CRM im Mittelstand
22.8.2002, BitKom, Frankfurt Ø      Directory Services - Verzeichnisdienste in Unternehmen
28.3.2000, VDI, Karlsruhe Projektbeispiele   Einführung eines Systemmonitorings mit Nagios (11.2005-jetzt) Beschreibung   Ø      Modellierung einer Systemlandschaft und Einführung von Nagios. Definiton der Hosts, Services, Eskalationen Branche Outsourcer IT-Dienstleistung Funktion Consultant Umgebung Ø      HPUX Ø      Windows 200x Ø      Linux Ø      Nagios   C#-Entwicklung im Bereich Salesforce-Automation (10.2005-) Beschreibung   Ø      Architektur und Prototyp Ø      Entwicklung des Endproduktes Branche IT-Dienstleistung, Verlag Funktion Consultant Umgebung Ø      Windows XP Ø      Visual Studio 2005 Ø      Infragistics Ø      Microsoft Enterprise Library Ø      Microsoft Application Blocks Ø      Composit UI Ø      SourceSafe Ø      SAP Ø      MS-SQL   Entwicklung eines Maskendesigners mit C# (12.2005-jetzt) Beschreibung   Ø      Architektur, Design und Entwicklung mit .Net Framework 2.0 Branche Outsourcer IT-Dienstleistung, Baubranche Funktion Consultant Umgebung Ø      Windows Xp Ø      Sybase Ø      DevExpress     ITIL-Konfigurations-Management (01.2005-10.2005) Beschreibung   Ø      Redesign und Neuaufbau eines Konfigurations-Managements. Neben Prozeß-, CMDB-Definitionen wird auch eine Tool-Evaluierung durchgeführt. Branche Outsourcer IT-Dienstleistung, Logistik, Telematik Funktion Projektleiter Umgebung Ø      Solaris Ø      Windows 2000 Ø      Peregrine SC Ø      HP ServiceDesk OpenView Ø      Mercury Application Mapping Ø      BMC Atrium   Migration (2005) Beschreibung   Ø      Planung, Konzept, Realisierung und Deployment der Migration einer NT4-Domäne auf Windows 2000 mit Exchange 5.5 auf Exchange 2003 (300 Clients, 4 Standorte) Ø      Neben der Datenmigration wurden auch die Clients und deren Profile umgezogen. Entsprechende Toolsets wurden erstellt. Server- und Daten-Konsolodierung der vorhandenen Infrastruktur. Branche Fertigungs-Industrie Funktion Consultant Umgebung Ø      NT 4 Ø      Windows 2003 Ø      Exchange 5.5 Ø      Exchange 2003   ITIL-Konfigurations-Management (2004) Beschreibung   Ø      IT-Strukturanalyse für BSI-Zertifizierung Ø      CM-Unterstützung für Gutachter-Tests Ø      Analyse des bisherigen Konfigurationsmanagement-Prozesses Ø      Aufstellung eines KM-Planes Branche Outsourcer IT-Dienstleistung, Logistik, Telematik Funktion Consultant Umgebung Ø      Solaris Ø      Linux Ø      Windows 2000 Ø      Peregrine SC   Entwicklung SUS-Portal und SUS-Rollout (2004-jetzt) Beschreibung   Entwicklung eines Web-Portals zum Kontrollieren und Steuern von Betriebssystem-Patch-Verteilung mit Hilfe des Microsoft Software Updates Services. .Als Grundlage dient ein im Jahres 2003 erstelltes Konzept. -        Entwicklung Patch-Berichte -        Entwicklung dedizierte Logging-Komponente -        Entwicklung Monitor-Service -        Rolllout von SUS in europäischen Landesgesellschaften Branche Automobil Funktion Consultant Umgebung -        Windows 2000, Window XP -        Visual Studio 6.0 -        Active Server Pages (ASP) -        JavaScript -        HTML -        Oracle -        OOA, OOD, UML     3Tier-Entwicklung C# (2004-jetzt) Beschreibung   Ø      Klassenkonzept für den Aufbau von stateless 3Tier-Applikationen Ø      Verwendung unterschiedlicher Clients: Win32, Web, Mobiles Ø      .Net-Remoting, WebServices Ø      KnowHow-Transfer, Schulungen Ø      Entwicklungsbetreuung bei Umstieg von 2Tier- auf 3Tier-Applikationen Branche IT-Dienstleistung Funktion Consultant Umgebung Ø      Windows 2000, Window XP, Pocket PC, IE, IIS Ø      Visual Studio .Net 2003 Ø      Visio, UML, OOA, OOD Ø      XML, XSL, SOAP Ø      Sybase, Oracle, SQL Server     Konzept und Einführung SUS (2003-2004) Beschreibung   - Konzept für die Einführung des MS-SUS konzernweit - Vorbereitung einer Management-Präsentation - Implementierung von SUS für den zentralen Serverbereich EMEA - Bestimmung und Implementierung geeigneter Audit und Baseline Tools zur Unterstützung des Baselining im Bereich Patchmanagement Branche Automobil Funktion Consultant Umgebung Windows 2000, Window XP, Windows NT4, Windows 98, Windows 95, DOS   .Net-Framework für Generatives Programmieren (2003) Beschreibung   Es wurde ein .Net-Framework für das generative Programmieren von UI und Business-Objekten unter .Net mit Datenbankanbindung an SQL-Server und Oracle designed und realisiert. Die GUI- und Business-Objekten wurden in einem Datenbank-Repository verwaltet, woraus dynamisch entsprechende GUI-Elemente und Business-Objekte erzeugt wurden. Branche HighTech Funktion Consultant Umgebung Windows 2003, C#, ASP.Net, ADO.Net, UML, OOD, SD, XML, XSLT, Visio EA, WebService   Migration Intranet/Extranet-Content-System (2003) Beschreibung   Migration eines vorhandenen MS CMS 2001-Systems auf MS CMS 2002 sowie Integration mit Sharepoint Portal Server Das in 2002 entwickelte IT-Asset-Management-System wurde auf die neue Plattform MS CMS 2002 migriert. Die erstellten Templates und die bestehende Verknüpfung zum Sharepoint Portal-Server wurden redesigned und implementiert. Der Pflege- und Genehmigungs-Prozeß wurde entsprechend angepaßt. Im Rahmen dieses Migrations-Projektes mußte auch der bestehende SPS-Content migriert werden (links). Dazu wurde das bestehende Administrations-WebPart um ein Housekeeping-Prozess erweitert. Dieser Housekeeping-Prozeß umfaßt das Beseitigen von ungültigen Einträgen Einträgen im CMS, Duplikatssuche im SPS- und CMS-Store und Statistik-Funktionalitäten. Der Housekeeping-Prozeß übermittelt über Exchange entsprechende Meldungen an eine Administrations-Gruppe. Branche Finanz Funktion Projektleitung, IT-Architektur, Entwicklung Umgebung Visual Interdev, ASP, C#.Net, ASP.Net, XML, XSLT, Oracle, MSSQL, UML, OOA, OOD, SA SD   Qualitätssicherung für Abnahme von 500 Servern (2003) Beschreibung   Für den dezentralen Rollout von 500 Servern eines Logistikunternehmen wurde ein Konzept für die Remote-Qualitätssicherung erstellt, automatisiert und optimiert. Die QS betraf Hardware und Software und deren Komponenten. Für Controlling, Reporting und Verwaltung der QS-Fälle wurde eine Access-Datenbank entwickelt. Nach erfolgter Qualitätssicherung sind Automatismen für die Vorbereitung der Produktionseinführung (Konfiguration, Servericeanpassungen) entwickelt worden. Zu den Aufgaben gehörte ebenfalls die Koordinierung der Server-Installation, der Nachbearbeitung und Call-Abwicklung durch den Hardware-Zulieferer. Branche Logistik Funktion Consultant Umgebung W2K Advanced Server, IP Technologie, Terminalservices, Active Directory, Vbscript, VBA, ADSI, COM, Access, Administration, Qualitätsmanagement   Migration Novell/LotusNotes auf Windows 2000/Exchange (2003) Beschreibung   Ein neue Konzerntochter wird von Novell R5 auf die Betriebssystemplattform Windows 2000 migriert. Das Mailsystem Domino 5.0 wird durch MS Exchange 2000 abgelöst. Branche Industrie internationaler Konzern Funktion Projektleitung / Consulting   Entwicklung Intranet/Extranet-Content-System (2002) Beschreibung   Konzeptionierung, Realisierierung eines Intranets mit Hilfe von MS CMS 2001 sowie Integration mit Sharepoint Portal Server Als Teil des Intranets wurde eine IT-Asset-Management-Lösung entwickelt. Der CMS übernahm dabei die Rolle der primären Content-Darstellung und Verknüpfung zu anderen Intranet-Ressourcen, die zum Teil in einer Oracle-Datenbank verwaltet wurde. Hier wurden Templates zur Verwaltung der Assets implementiert und ein Prozeß zur Genehmigung konzeptioniert, realisiert und ausgerollt. Zur Überprüfung der Datenbasis wurde mit Hilfe des Sharepoint-Portal-Servers ein Crawler entwickelt, der das Netzwerk nach Geräten durchsuchte und aufgrund der anschließenden Analyse einen Vergleich der im CMS geführten Assets erlaubte. Die durch den Crawler gefundenen Geräte wurden als Dokumente im SPS gespeichert, versioniert, kategorisiert und mit Links auf die CMS-Inhalte versehen. Die Administration des SPS-Anteils wurde mit Hilfe eines entwickelten WebParts übernommen. Damit das System für verschiedene Fachabteilungen nutzbar wurde, ist eine entsprechende Personalisierung der entwickelten Standard-Views auf die SPS-Inhalte vorgesehen. Zur Anbindung an weitere Fremdsysteme wurde eine Export/Import-Schnittstelle auf XML-basis realisiert. Branche Finanz Funktion Projektleitung, IT-Architektur, Entwicklung Umgebung Visual Interdev, ASP, XML, XSLT, Oracle, MSSQL, VB, C++, UML, OOA, OOD, SA SD, WMI, SNMP, WBEM   Prototyping Sharepoint Portal Server (2002) Beschreibung   Für die Evaluierung des Sharepoint Portal Server-Einsatzes in einem mittelständischen Unternehmen wurde ein Prototyp aufgebaut. Hauptaugenmerk dieses Prototypes war die (automatische) Kategorisierung, Indexierung der vorliegenden Dokumente und Suchmöglichkeiten. Branche Industrie Funktion Consultant Umgebung Sharepoint Portal Server,MSSQL, MS-Server     Portierung (2002-2003) Beschreibung   Portierungsanalyse und anschließende Implementierung eines CRM-Systems auf die Plattformen Visual Studio DotNet (C#) und Java J2EE Branche HighTech-Konzern Funktion Projektleitung, IT-Architektur, Entwicklung Umgebung Visual Studio DotNet C#, ASP.NET, und Java J2EE und JSP, XML, XSLT, UML, OOA, OOD, SA SD   Realisierung eines CRM- und Salestools für den internationalen Markt (2001-2002) Beschreibung   Basierend auf einem vorher erstellten Pflichtenheft wurde eine spezifische CRM-Software mit den Komponenten Vertrieb, Angebotswesen, Auftragswesen, Produkte, Konfiguration erstellt. Das System ist mehrsprachig und multiwährungsfähig. Planung und Konzeptionierung der Oracle-Datenbank auf SUN-Solaris-Plattform. Unterstützung des Produktivbetriebes bei der Einrichtung und Wartung. Planung und Konzeptionierung der Windows 2000-Server-Farm mit Load-Balancing und Clustering. Unterstützung des Produktivbetriebes bei der Einrichtung und Wartung. Branche HighTech-Konzern Funktion Projektleitung, IT-Architektur, Entwicklung Umgebung UNIX, IE, MS Office, Windows 2000, SAP, Oracle, IIS, COM, CORBA, XML, XSL Methoden:       UML, OOA, OOD,SA,SD   Konzeptionierung eines CRM- und Sales-Tools für den internationalen Markt (2001) Beschreibung   Es wurde ein Pflichtenheft, Grobkonzept, Feinkonzept sowie ein Prototyp erstellt. Dazu wurden die Geschäftsprozesse analysiert und modelliert. Branche HighTech-Konzern Funktion Projektleitung, IT-Architektur, Fachliches & DV-Feinkonzept Umgebung UNIX, Windows 2000, SAP, Oracle, IIS, XML, XSLT
Methoden: UML, OOA, OOD   Webbasierte Standardisierung von Arbeitsplätzen (2000)   Beschreibung Es wurde für eine Versicherung ein webbasierter Arbeitsplatz mit Personalisierung zur Verfügung gestellt. Branche Versicherung Funktion Realisierung    Konzeption Umgebung ASP, Javascript, Java, Oracle, VBScript, XML, XSLT   Migration von Windows NT 4.0 auf Windows 2000 (2000) Beschreibung   Es wurde ein Pflichtenheft, Grobkonzept und Feinkonzept für die Migration eines Kunden von Windows NT 4 auf Windows 2000 erstellt. Es sollten alle IT-Dienste (File, Print, Mail) auf die neue Plattform gezogen werden (300 Mitarbeiter, 4 Standorte) Branche Industrie Funktion Projektleitung Umgebung Windows NT 4, Windows 2000, Exchange 5.5, Exchange 2000   Großrechner-Kommunikation an Client/Server (2000) Beschreibung   Es wurde eine Intranet-Anwendung entwickelt, die mit einer OS/390 sowohl schreibend als auch lesend mittels MQSeries und eines selbgeschriebenen C++-NT-Dienstes kommunizierte Branche Versicherung Funktion Konzeptionierung, Realsierung Umgebung OS/390, IE, IIS, Windows NT, MQSeries, Oracle, UML, OOA, OOD,SA,SD, C++, Visual Basic, Active Server Pages, Javascript, XML, XSL   Geschäftspartner- und Ansprechpartner-Verwaltung mit Exchange (2000) Beschreibung   Ablösung von Pavision. Aufbau des Kontaktmanagement über Outlook und Exchange 5.5 Branche Industrie Funktion Projektleitung, Realisierung Umgebung Windows NT, MS Office, VBA   Vertriebsunterstützungssystem, CRM-Tool für 1.200 MA (2000) Beschreibung   Es wurde der Rollout eines Vertriebsunterstützungssystems durch Trainings, Coaches und Entwicklungen unterstützt Branche HighTech-konzern Funktion Training, Rollout, Coaching Umgebung Windows 2000, MS Office, Visual Basic   Exchange-Organisation, bundesweiter MS-Exchange 4.0-Rollout für 8.000 Mitarbeiter (1999) Beschreibung   Es wurde eine Exchange-Organisation konzeptioniert und der Rollout geplant. Branche Industrie Funktion Projektleitung Konzeption Umgebung Exchange, Outlook, ArcServ   Intranet-Adreßbuchanwendung mit Windows 2000 und Active Directory für ein Handelsunternehmen (1998-1999) Beschreibung   Es wurde eine XML-basierte Intranet-Anwendung für die Verwaltung interner Adressen mittels Active Directory entwickelt. Mittels eines selbstentwickelten Active Directory-Notes-Konnektor konnte eine Account-Synchronisierung hergestellt werden. Die Anwendung stellt versch. Dienste zur Verfügung: Briefe schreiben, CTI etc. Branche Handel Funktion Konzeption,Prototyping,Teamleitung Umgebung Windows 2000, Active Directory, ActiveX, CTI, Lotus Notes, XML,XSL, MSVC/C++, Visual Basic, Active Server Pages   Aufbau einer Direktbank mit Windows NT Server und Windows NT Clients als Hauptplattform, Produktauswahl und Produktvorschlägen (1997) Beschreibung Für den Aufbau einer Direktbank wurden Konzepte zur Standardisierung der Arbeitsplätze erstellt. Zur Verwaltung der Arbeitsplätze wurden SMS zur Softwareverteilung und zum Systemmanagement eingeführt. Branche Bank Funktion Teamleitung Umgebung Windows NT, div. Banken-Software, SMS, Exchange, Fax-Software, CA-UNICENTER Schulungsbeispiele Ø      ITIL Ø      Exchange 5.5 / 2000 / 2003 Ø      Windows NT 4 / 2000 / 2003 / ADS Ø      Oracle, Oracle Application Server Ø      Programmierung C#, VB.NET,VB, C++, ASP, JSP, XML, XSLT, Java

   
   
 

IT Programmierung

Schwerpunkt   C#
  
   
Schwerpunkt   Java
  
   

IT Sicherheit

Schwerpunkt   IT-Sicherheit/Firewall
  
   
Schwerpunkt   Netzwerk Sicherheit
  
   
Schwerpunkt   VPN
  
   

IT Verschiedenes

Schwerpunkt   IT-Entscheidung
  
   
Schwerpunkt   IT-Management
  
   

IT Datenbanken

Schwerpunkt   SQL
  
   
Schwerpunkt   Oracle
  
   

Internet/Intranet

Schwerpunkt   Business-Solutions
  
   
   
   
   
 
 
   
   
KONTAKT
 
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Augusto Yankovic PREMIUM MEMBER 
Weinheim
java c# oop ooa ood uml corba Schulungen
 
Gabriele Eylers PREMIUM MEMBER 
Berlin
Als erfahrene Personalentwicklerin, Trainerin + Coach habe ich mich spezialisiert auf Führung, Teamentwicklung und Vereinbarkeit von Beruf + Familie.
 
Gabriele Kappus PREMIUM MEMBER 
Altusried
Die besten Gedächtnis-Technike aus dem Internationalen Gedächtnissport. Leistungs- und ergebnisorientierte Trainingsformate für Führungskräfte u.a.
 
Thomas Klein PREMIUM MEMBER 
Duderstadt
Betriebswirtschaftliche Kernkompetenzen: Entdecken Sie mit uns z.B. in einem Planspielseminar die Vielfalt betriebswirtschaftlicher Instrumente.
 
Martina Kümmel PREMIUM MEMBER 
Pessin
Contextuelles Coaching und Businesscoaching - glücklich, erfüllt und erfolgreich leben und arbeiten
 
Dirk-Gerhard Heine PREMIUM MEMBER 
Oldenburg
Meine Schwerpunkte sind MS-MOC-Schulungen (MCSE), SQL Server 2005, SharePoint (WSS und MOSS 2007) sowie IBM Notes/Domino (R5-8).
 
Albrecht Müllerschön PREMIUM MEMBER 
München
Bestseller-Autor und TOP-Trainer
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Neue Termine: Ausbildung Resilienzberatung (Start Oktober 2018)
Weiterbildung für Coaches, BeraterInnen und TrainerInnen zur Schärfung ihres Profils für die passgenaue Entwicklung von Maßnahmen zur Resilienzentwicklung von Einzelnen, Teams und Organisationen.
Goldene Herbst-Seminar-Angebote zu Skills und Medien bei edulab
Unter dem Motto „Die Blätter fallen – die Preise auch: Goldene Herbst-Seminar-Angebote“ bietet das 2003 gegründete Unternehmen aktuell besonders attraktive Preise zu hochwertige Seminaren an aussgewählten Seminar-Terminen
Rhetorik Seminar - mit M. Pöhm persönlich 17-18 November 17 Stuttgart
Nur noch wenige Plätze frei im Rhetorik Seminar in Stuttgart und Zürich mit M. Pöhm persönlich
Wer bin ich wirklich – die Frage nach unserer Identität
Wir sind trotz Erfolg unglücklich. Im spirituellen Seminar von M. Pöhm erfahren Sie den Weg in eine Ausgeglichenheit, die keine äusseren Krücken mehr braucht.


PARTNER
alle zeigen
Jobbörse Gigajob Erlangen
 
Gigajob - einfach mehr erreichen
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs